3GStore.de verkauft

3GStore.de wurde für einen unglaublichen Preis von 135.000 Euro verkauft. Somit war dies der zweitteuerste Domain Verkauf im .de Bereich. Es gab bis jetzt nur eine Domain, welche mehr Geld im .de Bereich erzielen konnte und dies war chat.de. Der Ehemalige Eigentümer der Domain ist mit dem erzielten Preis zufrieden, er sagte zwar, dass man vor ein paar Jahren sicherlich das zehnfache hätte erhalten können, da aber der exklusiv-Vertrag mit T-Mobile ausgelaufen sei, wäre der Shop an sich nicht mehr so in einer Machtposition wie damals.

Einig von euch werden den Shop sicherlich kennen, da man dort die Produkte wie iPhone, iPad, … ohne einen Vertrag erhalten konnte. Sicherlich sollte man zu einem solchen Produkt immer einen guten Flatratevertrag haben, da man doch sehr oft im Internet unterwegs ist, aber da die Produkt sehr schnell erneuert wurden, reicht auch ein Vertrag für mehrere Geräte 🙂 (hier spreche ich aus Erfahrung, denn so oft wie ich mir schon ein iPhone gekauft habe, da hätte ich sicherlich schon ein paar Verträge mehr am Hals, so konnte ich einen Vertrag für immer neue Handy’s nutzen.

Wie man in der offiziellen Pressmitteilung lesen kann, wird die Teebik Ltd. zum Stichtag des 16.09.2011 alle digitalen Assets der 3Gstore.de GmbH übernehmen.

Laut Aussage der 3GStore.de GmbH haben diese 36.000 Kunden und einen Gesamtumsatz von über 15 Millionen Euro erzielen können und zusätzlich die Marke perfekt im Markt aufgebaut. Jetzt wollen diese sich mit erzieltem Gewinn neuen Ideen widmen.

Ich persönlich hoffe, dass alles beim alten bleibt und dass man im Shop auch in den kommenden Monaten immer noch genau so professionell bedient wird wie zuvor und wünsche dem neuen Inhaber alles Gute und viel Erfolg!

 

Textquelle:
http://www.pressking.de/pressemitteilungen/Sedo-erzielt-fur-3Gstore-de-Verkaufspreis-von-135-000-Teebik-setzt-sich-im-Bieterkampf-durch-005960
http://www.basicthinking.de/blog/2011/10/07/3gstore-de-fur-135-000-euro-verkauft-grunder-damit-so-halbwegs-zufrieden/
http://www.macnotes.de/2011/10/07/sedo-erzielt-fur-3gstore-de-verkaufspreis-von-e135-000-fliks-startet-neue-projekte/

3 Responses to “3GStore.de verkauft”

  • Kai says:

    Also ich fand den Shop von 3GStore echt genial und ich hoffe ebenfalls, dass hier alles beim alten bleiben wird. Vielleicht kommen ja noch ein paar Super Angebote hinzu, so als Geschäftswechsel-Angebot!

  • Burnilein says:

    Hi Kai und IT-Nerd!

    Ich denke es wird spannend bleiben, wir werden weiterhin einen guten Service bieten und natürlich die Stärken stärken. Gleichzeitig werden wir das Angebot hier und da bereichern.

    Herzliche Grüße!

  • Petra says:

    Oh … cool der webmaster meldet sich sogar hier in diesem kleinen Blog! Da bin ich aber eht nun erstaunt und ich glaube 3GStore ist viel an der Kundenzufriedenheit gelegen. Sollte ich noch einmal etwas benötigen, werde ich sicherlich auch einmal in dem Shop vorbeischauen!

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers