Betreibssysteme für Server

Heute stand ich mal wieder vor dem Problem, welches der Betriebssysteme darf es für den Sever sein … soll es mal wieder in UNIX-System sein, oder sollte ich mich doch langsam mal wieder für ein Windows-System entscheiden. Das Problem daran war mehr, dass ich erst vor kurzem das neue Windows7 ausprobiert habe und mich eigentlich nun auch einmal an die neue Serverkomponente wagen sollte (Windows 2008).

Also neuer Server und drauf mit der ersten Testversion, welche mir in die Quere kam … Installation geht schon einmal extrem flott und auch die SAN wurde direkt mit allen Kontrollern erkannt. Immerhin ein paar TB voll mit Firmendaten und Datenbanken. So nach Vollendung der Installation habe ich mich einmal ein bisschen durch das System geklickt … also auch wie bei Windows7 muss man sich noch ein bisschen an die neue Navigation gewöhnen aber ansonsten kann ich auch hier sagen, dass Microsoft einen sehr großen Schritt nach vorne gemacht hat im Bereich der Serversysteme.

Allerdings muss ich die kommenden Tage einmal prüfen, ob ich auch im Bereich der Webserver auf die Windows 2008 Systeme bauen kann. Ich bin hier immer noch ein bisschen altmodisch und setze hier mehr auf die Unix Systeme Debian, … diese dann mit einer schönen Administrationsoberfläche wie Plesk und schon kann man alles schnell und einfach konfigurieren. Besonders schön ist, dass man auch jedem nicht Nerd schnell und einfach erklären kann, wie er die richtigen Parameter einstellen muss um zum Beispiel die Firewall oder den VPN zum Laufen zu bekommen. Wenn ich die Tage mal Zeit habe, dann schmeiße ich auf die VM-Ware mal eine neue Platte und versuche es einfach mal aus. (Sicherlich werde ich aber den Windows 2008 aber nicht ans offene Internet hängen, bevor ich nicht sicher sagen kann, wie sicher das neue System ist, aber ich bin hier sehr guter Dinge!)

One Response to “Betreibssysteme für Server”

  • Fantini83 says:

    Es gibt inzwischen so viele Versionen im Bereich des UNIX, dass ich mich gar nicht mehr mit Windows auskenne und das letzte was ich installiert habe war Windows 2000 in Verbindung mit NT 4.0 PCs. Das waren noch Zeiten … hier spielte Sicherheit auf Servern noch so gut wie keine Rolle und man konnte echt ziemlich vielle Sicherheitsabfragen umgehen oder aber auch Sicherheitslücken ausnutzen um einen eigenen Server zum neuen PDC oder BDC zu machen!

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers