Google+ / Facebook

Wie vernetzt seid Ihr eigentlich schon, gibt es einen Tag in eurem Leben, wo ihr nicht eure Erlebnisse mit anderen Menschen teilen wollt oder sogar schon müsst? Laut den aktuellen Zahlen soll Facebook fast 1/6 der Menschheit in Ihrem Netzwerk haben … Ich persönlich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich weder in Google+ noch in Facebook zu finden bin und ich finde das ist auch gut so! Ich bin zwar was die IT angeht wohl ein reiner Nerd, wie dieser im Buche steht, aber es gibt auch Bereiche, da kann ich mich getrost fern halte. Aber auch wenn ich so bei meinen Freunden und Bekannten mich so umschaue, dann ist hier definitiv nicht jeder 6. in dem Netzwerk von Facebook zu finden!

Welche Vor- oder Nachteile kann man durch solche Sozialennetzwerke haben? Ich persönlich kann an dieser Stelle nur Nachteile bei den Sozialennetzwerken erkennen, denn wenn ich dort jedem offen mein Leben bereitstellen kann, dann brauche ich demnächst auch keine Haustür mehr und jeder kann einfach rein und raus gehen, wann er einfach Lust hat. Oder aber ich stelle ein paar Webcams auf und ich mache hier mein eigenens BigBrother mit Eintrittsgebühr … (sicherlich würde es keiner freiwillig sehen wollen :-), aber man kann nie wissen). Der einzige Vorteil, welchen ich von anderen zu hören bekommen habe ist, dass man hier sehr gut seine Freunde aus alten Tagen schnell und einfach wieder finden kann.

Was aber jedem von euch an dieser Stelle bewusst sein sollte ist, dass die ganzen Firmen, egal ob Google oder Facebook eure Daten sammeln und diese Gewinnbringend unterbringen können. Alle eure Bewegungen im Internet hinterlassen Spuren und von diesen Spuren leben solche Konzerne wie Google und Facebook sehr sehr gut!

 

Bildquelle:
aboutpixel.de / Backup II © Ronald Leine

2 Responses to “Google+ / Facebook”

  • Blue says:

    Ich denke hier wird sich in den kommenden Jahren ein ganz neuer Markt und auch eine ganz neue Art des Internetes entwickeln, so dass man nicht mehr sich die Seiten an sich merken muss, sondern dass man von Google oder Facebook direkt auf alle anderen Seiten gelangen kann. Vielleicht werden diese Seiten bald alle auch in Facebook eingebettet und man verlässt das Netzwerk gar nicht mehr. Wenn es mal mitein bisschen Abstand betrachtet, dann kann man heute schon sehen, dass sich immer mehr und mehr Firmen auch bei Facebook eine Seite einrichten und diese zur Kommunikation mit dem Kunden, wie aber auch für Aktionen / Werbung nutzen. Sicherlich wird sich dies bald bei allen so einbürgern, denn immerhin befinden sich 1/6 aller Menschen im Netzwerk von Facebook!

  • Kameryn says:

    Ich finde man muss das ganze auch einmal aus einem ganz anderen Licht betrachten. Ich habe langsam das Gefühl, als wäre das Socialnetwork für die Firmen nur noch so ein Art Abfallprodukt und eigentlich sind alle nur auf die dadurch erhaltenen Daten und Verlinkungen aus. Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, dass dieser Markt bald überfüllt sein kann und alles wieder irgendwo im Sand verläuft. Siehe zum Beispiel Myspace …

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers