Archive for February, 2012

10 Fingersystem … was ist das denn?

Einem selber fällt ja meistens nie auf, wie man wirklich seine Texte in den PC hämmert. Die einen verfolgen einem bestimmten System, dem so genannten 10 Fingersystem. Aber ist dies wirklich das beste System um Texte schnell erfassen zu können … Ich denke diese Frage kann jeder nur für sich selber entscheiden, wenn er den einen oder anderen langen Text einmal geschrieben hat. Erst heute ist meinem Kollegen aufgefallen, dass ich ja wirklich nur das 5 Fingersystem benutze …

Read the rest of this entry »

2 Wochen oder 12 Tage sind nun vergangen

So nun sind 2 Wochen, für uns 12 Tage vergangen und ich will an dieser Stelle einmal einen kleinen Status übermitteln. Das Leben hat sich wirklich ein bisschen verändert, aber man fühlt sich in der “neuen Welt” langsam ziemlich wohl und auch das Uhr lesen hat man nun etwas besser drauf. Allerdings muss ich immer noch beachten, dass wenn ich Termine ausmache, dass ich mit meinen Kollegen eine andere Zeitrechnung habe als mit dem Rest der Welt. Denn wir haben es, wie typisch für Nerds, nicht zu einfach gemacht und haben selbstverständlich auch unsere eigene Zeitrechnung ins Leben gerufen.

Read the rest of this entry »

[Energiedrink] Dose 28 – der große Test (Teil2)

So nun wieder etwas zu unseren schlaflosen Nächten, bzw. zu unseren 28 Stunden pro Tag. An dieser Stelle möchte ich einmal sagen, dass wir wirklich sehr gut voran kommen und viele Bugs geschlossen sind. Besonders wichtig ist zu erwähnen, dass die Anzahl an neuen Bugs die letzten Tage immer weniger ist, als neu angelegt werden. Somit befinden wir uns wirklich auf einem guten Weg und das Ziel rückt immer näher. Noch ist kein endgültiges Datum für den Golive bekannt, aber alle rechnen mit einem Termin im April. Somit kommen wir nun aber einmal zu unserem Test des Getränkes Dose 28.

Read the rest of this entry »

Die Nachteile eines 28 Stunden Tages

Wie ich vor ein paar Tagen schon geschrieben habe, sind wir “kurz” vor dem Golive eines größeren Projektes und haben daher die Nacht zum Tag gemacht und testen seit einigen Tagen den 28 Stunden Tag. Inzwischen haben wir aber die unterschiedlichsten Nachteile feststellen müssen. Aber bevor ich zu den Nachteilen komme, will ich an dieser Stelle einmal zu den zwei Vorteilen kommen, welche ich (wir) feststellen konnten.

Read the rest of this entry »

[Energiedrink] RedBull – der große Test (Teil1)

Sicherlich kennt jeder von euch den Geschmack dieses Getränks und wir wollen nun einmal prüfen ob uns dieses bei unserem kleinen Experiment unterstützen kann. Um dies wirklich prüfen zu können werden wir 3 einfach man die 72 Dosen leer trinken welche wir günstig im Supermarkt unseres Vertrauens erstehen konnten. Wie es der Zufall wollte, waren diese Dosen diese Woche auch noch im Angebot und wir konnten somit zusätzlich auch noch den einen oder anderen Euro sparen.

Read the rest of this entry »

Schlaf, wer braucht schon schlaf …

Das Leben eines Nerds kann nun wirklich auch einmal schwer sein, denn irgendwie hat jeder Tag einfach zu wenig Stunden und ist nach 24 Stunden schon wieder vorbei. Aus diesem Grund habe ich mit meinem Kollegen auf der Arbeit eine neue Idee ins Leben gerufen und wir versuchen es nun einmal mit dem 28 Stunden pro Tag. Dies hat leider zur Folge, dass sich der Bio-Rhythmus des Körpers erst einmal an die neue Situation gewöhnen muss. Hier kommt man wirklich ab und zu in etwas schwere Situationen, wo der Körper einfach nur noch funktioniert und nicht mehr reagiert. Read the rest of this entry »


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers