Mache die Nacht zum Tag

So nun noch einmal ein kleines Update zu unserm 28 Stunden / Tag und damit der 6 Tage Woche Experiment. Wir sind wirklich auf einem guten Weg das Ganze zu perfektionieren und haben festgestellt, dass es wirklich eine sehr gute Möglichkeit gibt, den Körper zu überlisten. So haben wir uns nun angewöhnt, dass es am Arbeitsplatz extrem hell ist und somit der Platz dort zum Tag wird. Das Schlafzimmer haben wir in den unterschiedlichen Wohnungen um 95% verdunkelt, denn ein bisschen sollte schon noch die Außenwelt zu sehen sein, aber es sollte nicht zu viel Sein, so dass der Raum tagsüber nicht komplett vom Licht durchflutet wird und man so keinen Schlaf finden kann.

Aber selbst seit nun fast einem Monate spürt man die Auswirkungen auf den Körper und ich kann sagen, dass dies sicherlich keine Möglichkeit ist um immer so zu leben. Hierfür wurde unser Körper einfach die letzten Jahrhunderte zu sehr an gewisse Zeiten gerichtet. Denn man kann spüren, dass die Stunden wirklich am Körper hängen bleiben und die Akkus immer leerer werden. Aktuell haben wir auch noch keine neuen Energiedrinks testen können, da wir aktuell damit beschäftigt sind, den Körper ein bisschen in Einklang mit seiner Umwelt zu bringen.

Da aber die Fortschritte im Projekt so extrem sind, durch dieses Experiment, wollen wir dieses vor dem Golive aber auch nicht beenden und werden dies nun bis zum Ende weiterführen. In der kommenden Woche wollen wir einmal den Energiedrink ICE testen und schauen was dieser so alles bringt! Wir halten euch auf dem Laufenden 🙂

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers