Schlaf, wer braucht schon schlaf …

Das Leben eines Nerds kann nun wirklich auch einmal schwer sein, denn irgendwie hat jeder Tag einfach zu wenig Stunden und ist nach 24 Stunden schon wieder vorbei. Aus diesem Grund habe ich mit meinem Kollegen auf der Arbeit eine neue Idee ins Leben gerufen und wir versuchen es nun einmal mit dem 28 Stunden pro Tag. Dies hat leider zur Folge, dass sich der Bio-Rhythmus des Körpers erst einmal an die neue Situation gewöhnen muss. Hier kommt man wirklich ab und zu in etwas schwere Situationen, wo der Körper einfach nur noch funktioniert und nicht mehr reagiert. Aus diesem Grund wollen wir in den kommen Tagen auch einmal die unterschiedlichsten Drinks testen und prüfen, welche von diesen wirklich etwas bringen und welche man lieber zum Mischen von Cocktails verwenden sollte.

Eines kann ich an dieser Stelle aber schon einmal sagen. Wenn man die ersten Tage überstanden hat, wird das Leben wirklich richtig lustig und man glaub es nicht, wie Ruhig es doch in der Nacht werden kann. Selbst in den Großstädten ist die Nacht der Ruhepunkt jedes Tages. In dieser Zeit kann man am produktivsten wirklich die unterschiedlichsten Sachen erstellen und Probleme lösen, an welchen man vorher mehrere Tage verzweifelt wäre!

In diesem Sinne euch eine schöne 7Tage Woche, wir haben bei uns den Sonntag einfach einmal abgeschafft und befinden uns somit in der 6 Tage Woche!

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers