Können Roboter heute schon alles?

Es ist immer wieder eine Frage, ob wir Menschen an allen Stellen durch Roboter ersetzt werden können, aber dann stellt sich immer wieder die Gegenfrage, wer erstellt denn die Roboter, wenn es uns Menschen dazu nicht mehr benötigt? Vielleicht muss man diese Frage einfach nicht so extrem ansehen und einfach einmal neutral betrachten, wo Roboter schon heute uns unsere Arbeit abnehmen oder aber einfach nur vereinfachen können. Dies gilt sowohl für den Alltag, als auch in der industriellen Fertigung, bzw. im Berufsleben.

Im Alltag gibt es heute schon die unterschiedlichsten Möglichkeiten und Stellen, an welchen Roboter eingesetzt werden und wir vieles nicht mehr selber machen müssen. Wenn man es genau einmal betrachtet, so fängt es eigentlich bei der Spühlmaschine schon an, welche uns das müssahme Spühle von dreckigem Geschirr erspart, oder beim Unkraut jäten. Aber auch an anderen Stellen haben wirkliche Roboter unseren Alltag vereinfacht, so zum Beispiel bei Staubsaugersystemen, welche selber den Raum um sich herum erkennen können und über ein eigenes Routensystem nach und nach den kompletten Raum reinigen / pflegen können.

Schauen wir einmal in den beruflichen Alltag, wo immer mehr und mehr Robotersystem in den Fertigungsstraßen eingesetzt werden. Wenn man sich hier alleine einmal die Fertigung eines Autos anschaut, so hat sich hier in den letzten Jahren wirklich erstaunliches verändert und dem menschlichen Körper wurden viele Arbeiten abgenommen oder aber um ein vielfaches vereinfacht. Gerade im Bereich wo immer die selben Arbeiten mit einer Qualität von 100% durchgeführt werden müssen sind Roboter unersetzliche. Für einen Menschen sind solche Arbeiten schnell ermüdent, wodurch besonders die Aufmerksamkeit schnell nachlässt und sich hierdurch kleine oder sogar große Fehler einschleichen können.
Geht man nun jedoch einen Schritt weiter, bei der Fertigung der dort benötigten Werkzeuge, welche zum Bohren, Fräse, … benötigt werden, so kommt man hier nicht um die Arbeitskraft Mensch drum herum. Als Unterstüttung bei der Fertigung kann ein Roboter / System sicherlich extrem hilfreich sein, doch zur 100% alleinigen Fertigung wird wohl immer ein Mensch die Arbeiten an diesen Stellen übernehmen müssen.

Somit kann man wirklich sagen, dass Roboter viele Arbeiten des Menschen in den letzten Jahren vereinfacht oder übernommen haben, aber ich denke wir sind noch weit davon entfernt, dass wir sagen können, dass Roboter uns die Arbeit weggenommen haben. Der Mensch ist immer noch über den Robotern und diese können sicherlich somit Arbeiten übernehmen, welche wir als Menschen nicht mehr durchführen wollen, oder aus Sicherheitsgründen nicht mehr sollten. Aber Maschine bleibt Maschine und Mensch bleibt Mensch!

Leave a Reply


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers