Archive for the ‘Nerdbook (Das Nerd-Tagebuch)’ Category

[Energiedrink] RedBull – der große Test (Teil1)

Sicherlich kennt jeder von euch den Geschmack dieses Getränks und wir wollen nun einmal prüfen ob uns dieses bei unserem kleinen Experiment unterstützen kann. Um dies wirklich prüfen zu können werden wir 3 einfach man die 72 Dosen leer trinken welche wir günstig im Supermarkt unseres Vertrauens erstehen konnten. Wie es der Zufall wollte, waren diese Dosen diese Woche auch noch im Angebot und wir konnten somit zusätzlich auch noch den einen oder anderen Euro sparen.

Read the rest of this entry »

Schlaf, wer braucht schon schlaf …

Das Leben eines Nerds kann nun wirklich auch einmal schwer sein, denn irgendwie hat jeder Tag einfach zu wenig Stunden und ist nach 24 Stunden schon wieder vorbei. Aus diesem Grund habe ich mit meinem Kollegen auf der Arbeit eine neue Idee ins Leben gerufen und wir versuchen es nun einmal mit dem 28 Stunden pro Tag. Dies hat leider zur Folge, dass sich der Bio-Rhythmus des Körpers erst einmal an die neue Situation gewöhnen muss. Hier kommt man wirklich ab und zu in etwas schwere Situationen, wo der Körper einfach nur noch funktioniert und nicht mehr reagiert. Read the rest of this entry »

E-Mailspam – und damit verlorene Arbeitszeit

Seitdem ich hier im Blog meine Mailadresse veröffentlich habe, habe ich wirklich viele Leute, welche an mich denken und mir immer wieder nette Erinnerungen zu senden, so dass ich zum Beispiel die blauen Tabletten (Namen will ich jetzt mal nicht nennen) auch bei denen für weniger als die Hälfte des Preises kaufen kann. Aber dies ist ja bei weiten noch nicht alles, denn auch sonstige Sachen kann man sehr günstig dort kaufen und da man auch kein Angebot verpassen will, sollte man auch in jede E-Mail hineinschauen und den Anhang immer öffnen.

Read the rest of this entry »

Wenn Funken fliegen lernen …

Ja ja, heute kommen wir mal zu einem Thema, welches ein ITler nur sehr ungern anspricht und zwar dem lieben altem Kabelbrand, daher auch die Überschrift, wenn Funken fliegen lernen.
ich hatte gestern echt ein sehr nettes Feuerwerk in meiner Wohnung, was ich zuerst nicht zuordnen konnte, welches aber sehr schnell schlimme Folgen mit sich brachte. Hierzu muss man ein bisschen vorabgreifen und erklären, dass mein PC unter dem Schreibtisch steht und hier die Verkabelung sauber hinter dem Tisch vorbei führt.

Read the rest of this entry »

typische IT Filme

So, das Media-Center steht und ich bin froh endlich auch am TV wieder ein bisschen mit Computer zu tun zu haben, besonders, dass dieser nun endlich wieder das macht, was ich von ihm verlange und noch ein bisschen mehr :-). Mein Media-Center verfügt über ein paar Extras, welche ich über C# an meinen PC angedockt habe und so zum Beispiel ich einen leicht optimierten Timer habe, welcher für das automatische Abschalten des Rechners sorgt, aber wenn ich umschalte sich automatisch um die Zeit X verlängert! Dadurch brauch ich den Timer nicht manuell zu verlängern und der Rechner geht trotzdem aus, wenn ich schlafe!

Read the rest of this entry »

Wie heiß kann ein Nerd auf Hardware sein …

Heute war mal wieder ein Tag, wo ich feststellen konnte, wie scharf IT-Nerds auf Hardware sind. In der Firma räumen wir aktuell unser Lager ein bisschen auf und dabei ist natürlich auch mal wieder ein bisschen Hardware übrig, welcher unter das Volk gebracht werden muss. Dies bedeutet, es fängt bei Laptops an und geht über RAM-Bausteinen und Festplatten bis zu fertigen PC’s. Wie es für einen Nerd gehört, nimmt dieser alles was nicht Niet und Nagelfest ist, egal wie alt die Hardware ist!

Read the rest of this entry »

die magischen 2:00 Uhr

Wie man in manchen Serien, wie auch bei “how i met your mother” schon erfahren konnte sollte man gewisse Sachen ab 2:00 Uhr nicht mehr machen und sollte schauen, dass man zu dieser Uhrzeit ins Bett kommt und dort die Nacht bis zum andere Tag verbringen sollte. Sollte man bis dahin keine Frau gefunden haben, so muss man halt alleine die Nacht im Bett verbringen … (Als Nerd wechselt man einfach den Chatroom und schon befindet man sich in einer anderen Zeitzone und alles ist gut).

Read the rest of this entry »

Das Leben eines Nerds

Was soll man groß an dieser Stelle sagen, das Leben eines Nerds kann sich sicherlich jeder von euch innerhalb von wenigen Sekunden an einer Hand herunter zählen!

  1. Morgens aufstehen, Kaffee an machen
  2. Rechnern an und hoffen, dass entweder der Kaffee oder der Rechner bald fertig ist.
  3. Kurz alle Mails checken und dann noch schauen ob es etwas neues auf Facebook gibt.
  4. Ab unter die Dusche und dann sollte nun aber wirklich mal der Kaffee durch sein!
  5. Kaffee rein und raus aus dem Haus in den Job

So ähnlich stellt sich sicherlich jeder von euch das Leben eines Nerds vor … ok … ist dies wirklich so extrem? Ich würde mal sagen nein, denn es gibt auch IT Nerds welche keinen Kaffee brauchen :-). Nein jetzt mal ein bisschen im Ernst. Es gibt schon viele Möglichkeiten, wie man mit der Welt sprechen kann, siehe Facebook, Twitter, … aber immer noch sehr beliebt ist doch eigentlich das Bloggen. Aus diesem Grund kam eigentlich schon vor einiger Zeit nochmal die Idee einen kleinen IT-Blog zustarten auf welchen man über Neuheiten aus dem IT-Bereich, wie aber auch aus dem Leben eines Nerds berichten kann. Ich hoffe es wird euch gefallen und vielleicht kann der eine oder andere aus den geschrieben Zeilen den kleinen Spiegel erkennen und vielleicht auch ein lächeln über den Mund bekommen.

Ich wünsche euch auf jedenfall viel Spaß beim Lesen und werde mal ein paar sehr interessante Themen zusammensuchen, mit welchen ich den Blog in den kommenden Tagen befüllen werde.


Blog by Wordpress | Free Theme Provided by journaling wordpress themes and Sponsored by voip providers